Vorlage Titelblatt Dissertation Help

Einreichen und Begutachtung der Dissertation

Die fertiggestellte Dissertation muss sowohl in gedruckter Form wie auch elektronischer Form im zuständigen StudienServiceCenter eingereicht werden. Dabei muss sie gewissen Formvorschriften entsprechen. Beachten Sie dazu das entsprechende Infoblatt.

Die Dissertation wird zwei GutachterInnen zur Begutachtung vorgelegt. DoktorandInnen können gemeinsam mit den BetreuerInnen einen Dreiervorschlag bezüglich möglichem/möglicher GutachterIn einreichen (Formular SL/D3 und SL/D4). Bitte reichen Sie mit dem Formular auch einen CV und eine Publikationsliste aller vorgeschlagener externer GutachterInnen ein. Die Auswahl der GutachterInnen obliegt jedoch dem/der Studienpräses. Zu beachten ist, dass die/der BetreuerIn nur in begründeten Ausnahmefällen auch als GutachterIn fungieren kann. In diesem Fall ist die/der zweite GutachterIn in jedem Fall eine externe Person.

GutachterInnen müssen nicht von der Universität Wien sein. Im Gegenteil, es empfiehlt sich oft, externe GutachterInnen vorzuschlagen. Für diese besteht die Möglichkeit, die Reisekosten von der Universität Wien refundiert zu bekommen. Nähere Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Infoblatt des Büro der Studienpräses.

Die GutachterInnen haben maximal vier Monate nach der schriftlichen Einreichung der Dissertation Zeit, ein Gutachten zu erstellen. Wird die Dissertation von beiden BeurteilerInnen positiv beurteilt, ist eine Anmeldung zur Defensio möglich. Wird die Dissertation von einem/einer BeurteilerIn negativ beurteilt, wird sie einer weiteren Person zur Beurteilung vorgelegt. Beurteilt auch diese Person die Dissertation negativ, ist das Ergebnis negativ. In diesem Fall muss die Dissertation überarbeitet werden, bevor sie wieder eingereicht werden kann.

Gestaltung und Inhalt des Deckblattes einer Masterarbeit (Dr. Karl-Heinz Maurer, Germanist und Wissenschaftslektor)

Der Text

Um allen formalen Anforderungen zu genügen, sollte das Titelblatt Ihrer Master-Thesis folgende Daten enthalten:

  • Namen der Hochschule,
  • Titel der Master-Thesis,
  • Namen und Matrikelnummer des Verfassers,
  • Namen und akademische Titel des Erst- und Zweitprüfers,
  • Abgabetermin.

Darüber hinaus ist es üblich, auf dem Deckblatt einer Master-Thesis folgende Angaben hinzuzufügen:

  • den Fachbereich oder Lehrstuhl,
  • die eigene Telefonnummer, um eine direkte Kommunikation zwischen Gutachter und Verfasser zu ermöglichen,
  • den Bearbeitungszeitraum der Master-Thesis (in Wochen).

Oftmals stellen die Hochschulen oder einzelnen Fakultäten selbst Formalien oder Vorlagen bezüglich des Inhaltes eines Deckblattes für eine Master-Thesis zur Verfügung.

Das Layout

Beim Layout des Deckblattes einer Masterarbeit gibt es an vielen Hochschulen oftmals keine Vorgaben oder Vorlagen. Generell sollten Sie beachten, dass die Anfertigung einer Master-Thesis eine ernsthafte wissenschaftliche Leistung darstellt. In diesem Zusammenhang ist ein verspieltes Layout des Titelblattes unpassend. Verwenden Sie daher bitte keine Schreibschriften. Anregungen für die Gestaltung des Deckblattes bieten folgende beispielhafte Vorlagen, die Sie gerne kostenlos herunterladen und verwenden können:

Masterarbeit Deckblatt Vorlage A

schlicht

Masterarbeit Deckblatt Vorlage B

schlicht, mit dezenter Hintergrundfarbe 

Masterarbeit Deckblatt Vorlage C

Wenn es verspielt und in Farbe sein soll.
Dieses Deckblatt benötigt einen Farbdrucker!

Masterarbeit Deckblatt Vorlage D

ohne grafische Elemente,
dafür aber mit Logo

Masterarbeit Deckblatt Vorlage E

mit eleganter Fußgrafik

Masterarbeit Deckblatt Vorlage F

elegantes grau-grünes Deckblatt

Masterarbeit Deckblatt Vorlage F

einfache Deckblatt-Vorlage
mit Logo und hohem Schwarzanteil.

Masterarbeit Deckblatt Vorlage G

edles Titelblatt 
mit allen wichtigen Angaben

Logo der Hochschule

Heutzutage enthalten viele Master-Thesis das Logo oder Emblem der jeweiligen Hochschule oder Fakultät auf dem Titelblatt. Die Abbildung des Logos kann dem Deckblatt und damit der gesamten Bachelorarbeit einen offizielleren und hochwertigen Charakter verleihen. Dies gelingt aber nur, wenn die verwendete Vorlage, welche auf dem Deckblatt verwendet wird, von hoher Qualität ist.

Logos aus dem Web

Die Verwendung einer einfachen Kopie des Logos von der Webseite der Hochschule führt meist zu unbefriedigenden Ergebnissen beim Ausdruck des Titelblattes. In ihrer Bachelorarbeit wird das Logo „pixelig“ und verschwommen aussehen. Sie benötigen eine Version des Logos für Ihr Titelblatt, welche für Printdokumente erstellt wurde. Logos, die für Printdokumente gedacht sind, besitzen eine weitaus höhere Auflösung (Detailtreue) und sind für den Ausdruck eines Titelblattes wesentlich besser geeignet als Grafiken, welche für Webseiten verwendet werden. Die Auflösung, gemessen in DPI (dots per inch), sollte für Ihre Bachelorarbeit mindestens 200 bis 300 DPI betragen. Bei Vorlagen aus Webseiten beträgt die Auflösung in der Regel nur 72 DPI. Machen Sie einen Testausdruck des Logos, um sicher zu sein, dass die Detailtreue / Auflösung stimmig ist.

Vorschlag zum Thema Logo und Titelblatt

Wenn Sie das Logo aus einem Worddokument Ihrer Hochschule herauslösen und nicht von der Webseite kopieren, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, auf eine Version mit hinreichender Detailtreue zu treffen.

Gerne können Sie unsere Vorlagen auch verändern und Ihren Wünschen anpassen.

20€Gutschein/Rabatt

Geben Sie demnächst Ihre Masterarbeit ab?

Sichern Sie sich jetzt einen Gutschein für eine Korrektur Ihrer Masterarbeit im Werte von 20 € bei Deutschlands größtem Wissenschaftslektorat.

Nur für kurze Zeit.

 

Wir überprüfen
1. Rechtschreibung, Zeichensetzung
2. Stil, Wissenschaftlichkeit
3. Roter Faden, Stringenz

Jetzt sichern, später verwenden.

0 thoughts on “Vorlage Titelblatt Dissertation Help

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *